Mittwoch, 27. April 2016

Outfit: The Leather Jacket

The Leather Jacket. Wenn man derzeit rausschaut, mag man das Haus garnicht mehr verlassen, am besten wirft man erst gar keinen Blick aus dem Fenster. Wenn ich mir diese Bilder so anschaue, kann ich gar nicht glauben, dass das Wetter in Deutschland auch mal wärmer sein kann. Die Bilder erinnern mich an schönere Tage, an denen man mit einer dünnen Jacke rausgehen konnte ohne zu frieren.

Wenn es nicht ganz so kalt, aber auch nicht ganz so heiß ist, ist die Lederjacke meiner Meinung nach DIE Wahl! Mein Exemplar ist mittlerweile über sechs Jahre alt und zeigt schon einige Macken am Kragen. Ich bin bereit für eine neue Jacke und habe schon hier einige schöne Modelle gefunden. Dieses Mal würde ich mir gerne eine braune und schwarze Lederjacke holen, damit ich eine Auswahl zum Kombinieren habe. Bis dahin zeige ich euch aber noch mein Outfit vom Design Gipfel. Sobald sich die Sonne blicken lässt und es doch noch ein wenig frisch ist, trage ich gerne meine Lederjacke mit einem Top darunter. Zu diesem Outfit trage ich den auffälligsten Lippenstift, den ich besitze: Mac Heroine. Bis jetzt wurde ich jedes Mal auf meine Lippen angesprochen, wenn ich Heroine getragen habe. Ich mag die Farbe sehr und der Lippenstift fühlt sich gut auf den Lippen an. Damit meine Lippen sich unter dem matten Lippenstift nicht all zu trocken anfüllen, trage ich darunter immer einen Lipbalm auf. Die Textur bleibt weiterhin matt, nur fühlen sich eure Lippen nicht so trocken an.
 ZARA jacket
H&M camisole
PRIMARK jeans
LONGCHAMP bag
SHE (Karstadt) ankle boots

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für die tollen Kommentare! :)