Freitag, 6. November 2015

Inspiration: Pullover Liebe

via Esprit
Pullover. Ich finde es toll, wie sich Geschmäcker ändern und wie sehr man sich freut, was neues auszuprobieren. Bei mir zum Beispiel hat sich mein Geschmack bezüglich Pullovern verändert. Als Kind habe ich Pullover geliebt und hatte auch diese typischen übergroßen 90er Pullis und trug bunte Leggings dazu. Egal ob fein, grobstrick oder mit Motiven drauf, ich hatte nie genug von Pullovern, bis ich sie irgendwann nicht mehr sehen konnte. Eines hat sich aber nicht verändert: Rollkragen Pullover finde ich immer noch nicht toll, auch wenn sie gerade wieder im Trend sind. Mir war es einfach zu eng um den Hals und ich hatte immer Panik, keine Luft zu kriegen - selbst wenn der Kragen locker am Hals saß. Aber dieses Modell hier (klick) von Esprit hat es mir sehr angetan! Vielleicht ändert

Mittlerweile ist es sogar so, dass ich vermehrt nach schönen Pullis schaue und auch schon einige in meinem Besitz habe. Letztes Jahr habe ich mir meinen ersten Cashmere Pullover (hier zum Outfit) gekauft und das war eines der besten Entscheidungen, die ich in dieser Hinsicht, je getroffen habe. Es gibt nichts weicheres auf der Haut, das gleichzeitig gut aussieht und warm hält als Cashmere. Ein Cashmere Pulli ist definitiv eine Investition wert. In meiner Sammlung fehlen noch ein grauer und ein beiger Pullover, daher muss ich mich wieder auf die Suche machen. Da Pullover wieder in aller Munde sind, gibt es sowohl online als auch offline sehr schöne Modelle, die man sich auf jeden Fall anschauen sollte. Ich habe euch eine kleine Auswahl an Modellen erstellt, die mein Herz ein kleines bisschen höher Schlagen lassen.

Wie sieht es gerade bei euch im Kleiderschrank aus? Habt ihr auch eine kleine Pullover-Sammlung oder seid ihr keine Fans dieser kuscheligen Teile?

1 Kommentar

  1. Vor ein paar Jahren habe ich Pullovern immer abgewunken, doch dann vor 2 Jahren habe ich langsamn angefangen mich mit Pullovern ein zudecken & nun ist mein Pullover Fach schon fast voller wie das meiner T-shirts. Egal welche Form & welches Design, Pullover sind klasse & sie können ein Outfit so aufpeppen & klassisch wirken lassen, dagegen aber auch entspannt. Ich liebe diese Vielfalt!

    Sophie♥

    PS: Bei mir läuft gerade eine Blogvorstellung.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die tollen Kommentare! :)