Dienstag, 25. August 2015

Beauty: Berry Lips

Berry Lips. Beerentöne sind momentan meine Lieblingsfarben auf den Lippen. Auch wenn es heißt, dass man rote Lippen küssen soll und ich rote Lippen sehr an mir mag, bevorzuge ich gerade alles, was in Richtung Beerenton geht. Mittlerweile traue ich mich an gewagte Farben, die man nicht unbedingt im Alltag trägt, sondern eher, wenn man abends mit Freunden ausgeht.

In den letzten Wochen und Monate sind einige Lippenprodukte bei mir eingezogen, die ich euch gerne vorstellen möchte. Da ich von Natur aus sehr dunkle Lippen habe, sehen viele Lippenprodukte bei mir aufgetragen anders aus, als zum Beispiel bei einer Frau mit helleren Lippen. Und durch die Hautfarbe sehen viele Farben knalliger aus bzw. stehen viel mehr raus als bei anderen. 

Mac Cosmetics. Dass Mac zu einer meiner Lieblingsmarke gehört, muss ich an dieser Stelle nicht erwähnen! In Berlin hatte ich großes Glück und konnte zwei der Lippenstifte ergattern, die schon sehr lange auf meiner Liste standen.

Heroine (Matt) wollte ich schon so lange haben, doch jedes Mal war sie ausverkauft. Dann gab es sie eine Zeit lang überhaupt nicht und als sie wieder im Sortiment war, wollte ich sie nicht mehr haben. Ich kam mir dämlich vor, einem Produkt so lange hinterher zu laufen. So entschied ich mich stattdessen ein anderes Produkt zu kaufen. Doch als ich die Farbe an meiner Freundin sah, wusste ich, dass ich Heroin einfach besitzen müsste. Berlin, die Stadt, mit der ich letztes Jahr nicht warm wurde, erfüllte mir diesen Wunsch. 

Rebel (Satin) war eine schöne Notlösung für Heroine. Anfangs dachte ich, dass sich die Farben ähneln und ich Rebel als Ersatz nehmen könnte. Dem ist aber nicht so, da Rebel viel dunkler ist als Heroine und ich die Farbe sehr mag.

Preislich liegen beide zwischen 19,50 € und 20 €. Bei Mac im Karstadt am Ku'damm Kosten die Lippenstifte 20 € und im KaDeWe "nur" 19,50 €. 

Astor. Ich bin gerne ein Spätzünder was bestimmte Trends angehen. Im letzten oder vorletztem Jahre waren Lipcolor Butter der Highlight auf verschiedenen Blogs und Modemagazinen. Mit der Marke konnte ich nichts anfangen und besaß vorher auch kein einziges Produkt davon. Erst als Melissa von Missy's World über die Soft Sensation Lipcolor Butter (hier) schrieb, wurde ich zum ersten Mal richtig aufmerksam und fand die Farbabgabe sehr toll! Da ich wusste, dass es bei Rossmann immer mal wieder 20 % auf Astor Produkte gab und wir im Urlaub einen Rossmann in der Nähe hatten, machte es die Sache für mich noch ein wenig interessanter. So wie der Zufall es wollte, musste ich eine neue Sonnencreme kaufen und nutzte die Gelegenheit, um mir die Farbauswahl der Astor Soft Sensation Lipcolor Butter in natura anzuschauen. Ich war überzeugt und oh wunder, die Farbe Royal Diva 026 ist in meine Einkaufstasche gewandert. Auch wenn ich das Produkt wirklich sehr mag und gerne trage, muss ich zugeben, dass mir die Haltbarkeit auf den Lippen doch Probleme macht! Abends kriege ich die Farbe nämlich kaum entfernt! Habt ihr Tipps, wie man hartnäckige Farben von den Lippen bekommt? Preislich liegen die Soft Sensation Lipcolor Butter von Astor bei ca. 6 € - 20% Rabatt bei Rossmann.

H&M. Mittlerweile dürfte jeder wissen, dass H&M mehr als nur ein Bekleidungshersteller ist. Bisher hatte ich immer einen Bogen um Beautyprodukte aus solchen Läden gemacht - nicht, weil sie nicht gut sind, sodern weil sie mich einfach nicht interessiert haben. Eines Tages aber entdeckte ich diesen Lip Pen und die Farbe erinnerte mich ein wenig an Mac Heroine. Auf dem Handrücken getestet und ich merkte sofort, dass dieser Lip Pen von H&M in der Farbe Berry Kiss zu mir gehörte. Auch hier ist die Haltbarkeit auf den Lippen sehr gut und der Preis von 2,95 €/3,95 € ist unschlagbar. Solltet ihr also nach besonderen Farben suchen, dann kann ich euch empfehlen bei H&M vorbeizuschauen.

Wie gefallen euch die Lippenstifte? Besitzt ihr einen davon und würdet ihr die Farben auch im Alltag tragen? Im Gegensatz zu Mac Heroine, finde ich, dass die anderen Lippenstifte Alltagstauglich sind und man sie auch auf der Arbeit tragen kann. Trotz allem ist mein heimlicher Favorit Heroine, vielleicht liegt es daran, dass ich so lange hinterher war, dass ich ihn am liebsten jeden Tag tragen würde.
Mac Heroine 

3 Kommentare

  1. Wow, die Farben stehen dir sooo sooo gut! Versuch zum Entfernen mal Oliven- oder Kokosöl :)

    ♥ Anna

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die tollen Kommentare! :)