Donnerstag, 30. Juli 2015

HELP: Where to go in Berlin

Travel. Neue Städte zu entdecken und zu sehen, wie die Menschen dort leben ist mit das Beste am Reisen. Texel ist eine Insel, die in meinen Augen nur so von Ruhe und Entspannung strahlt. Mittlerweile kenne ich mich auf der Insel gut aus und weiß, wo ich hingehen muss, wenn ich etwas brauche. Die meisten Tipps bekam ich vom Mister, der als Kind seine Ferien oft auf der Insel verbrachte und sich dort bestens auskannte.

Nun brauche ich eure Hilfe, liebe Berliner. Nächste Woche werde ich eure schöne Stadt besuchen und bräuchte einige Insider-Tipps. Das wird meine zweite Reise überhaupt nach Berlin und diesmal ohne die Fashion Week im Nacken. Als ich vor einem Jahr das erste Mal in unserer Hauptstadt war, war ich semi begeistert und eher enttäuscht. Ich hatte mir Berlin im Kopf ganz anders vorgestellt und kann nicht mal sagen wieso. Vielleicht hatte mir die Fashion Week und die damalige Hitze einfach jeden Nerv geraubt, so dass ich meinen Aufenthalt nicht genießen konnte. Da aber viele von Berlin begeistert sind und nur gutes darüber erzählen, möchte ich unserer Hauptstadt noch eine zweite Chance geben.

Wo kann man in Berlin:
-Lecker Essen und Trinken gehen? Typisch Berliner Lokale
-Wo geht ihr gerne Shoppen? (Außer am Ku'damm)
-Welche Orte/Plätze sind sehenswert? (Weder Reichstag noch das Brandenburger Tor)
-Berlin ist für seine Second-Hand Läden bekannt: Wo gibt es die besten Schätze?
-Wo finde ich Berlins beste Currywurst MIT Currysoße, so wie es sich gehört?

Solltet ihr in Berlin wohnen und eure Hot-Spots schon mal auf dem Blog veröffentlicht haben, dann schickt mir gerne den Link, damit ich es mir durchlesen kann. Über weitere Tipps danke ich euch sehr.

4 Kommentare

  1. Grüß die Hauptstadt von mir! Ich hoffe ja, dass ich es auch noch dieses Jahr schaffe :)
    Was Essen angeht, geh mal ins Toca Rouge, lohnt sich allein schon wegen des Klos ;)
    Second Hand war ich bis jetzt leider nur in der Garage. Ist leider auch nicht mehr das, was es mal war, aber wenn du Glück hast und lange genug stöberst, kannst du immer noch das eine oder andere Schnäppchen machen :)

    AntwortenLöschen
  2. Berlin ist wirklich großartig!!! :)

    1. Essen: ChénChè (Teehaus, probiere unbedingt den Milchreis), Dolores (Burrito) und Café Suicide Sue (hammer Frühstück bzw. Brunch)
    2. Einkauf: LP12, Hackescher Markt, Alexa, Alte Schönhauser Straße (zwischen Alex und Hackescher Markt)
    3. Orte: Teufelsberg (schöner Ausblick über Berlin), Gendarmenmarkt, Tempelhofer Feld
    4. Currywurst: Konnopkes, Curry 36

    Vielleicht gefällt dir etwas davon :) Viel Spaß in Berlin,!

    Viele Grüße, Kati

    AntwortenLöschen
  3. Ich komme zwar nicht aus Berlin aber kann dir definitiv 2 Restaurants ans Herz legen. Einmal das 'Coa', das liegt direkt neben dem Vapiano auf dem Potsdamer Platz & dann noch das 'Papa Pane' in Kreuzberg, wo es meiner Meinung nach die beste Pizza aus ganz Berlin gibt!
    Das Papa Pane besuche ich seit Jahren immer wieder wenn ich in Berlin bin.

    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  4. Auch ich bin keine Berlinerin, war aber erst vor 2 Wochen dort und kann dir das Restaurant 'Jim Block' empfehlen. Hat einfach super lecker geschmeckt. Ist direkt neben dem Bikini Berlin Gebäude. Übrigens hast du einen tollen Blog.
    Liebe Grüße,
    Amira von amicoco.com

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die tollen Kommentare! :)