Freitag, 1. Mai 2015

Black-ish Friday: All about the Blushes

Blush. Der heutige Black-ish Friday Post fällt mir doch schwerer als Gedacht, da ich das Thema doch schwierig finde! Ich bin kein Schminkprofi oder habe eine große Auswahl an Beautyprodukten, die die ich besitze, liebe ich über alles und verwende sie jeden Tag. Meine Blushes kann ich mit einer Hand abzählen - um genau zusagen: Ich besitze genau zwei Stück! Warum? Tja, was soll ich sagen...

... nein, wie soll ich das sagen? Ich habe mich damals genau für diese beiden Farben entschieden, weil sie zu meiner Hautfarbe gepasst haben und sie sichtbar waren, ohne zu sehr aufzufallen. Versteht ihr was ich meine? Ich habe meine Blushes so gekauft, damit sie zu meinen Lippenstiften passen und nach langem testen und auftragen verschiedener Farben, kamen die beiden für mich raus. Man braucht nicht viel Produkt und das Ergebnis kann sich auch sehen lassen. Ihr wisst nicht, wie viele dunkelhäutige Mädchen ich schon gesehen habe, die viel zu viel Blush auf den Wangen tragen, dass es schon unnatürlich aussieht. Der Grund: Damit man überhaupt einen Unterschied sieht und unsere Haut die Farbe nicht schluckt, trägt man einfach so viel auf, bis wir einen unterschied sehen. Der zweite Grund: Das Licht! Wahrscheinlich war die Belichtung im Zimmer einfach zu dunkel, so dass es dort so harmlos aussah und die Wahrheit erst bei Tageslicht rauskam. Ist mir natürlich auch schon mal passiert, seitdem bin ich über meinen Schminktisch sehr dankbar!

Im Gegensatz zu Lippenstiften, finde ich, dass man bei Blushes keine 10 verschiedene pink Töne braucht, die sich sehr ähneln. Mir fehlen natürlich noch einige Töne, wie z. B. Braun/Bronze, Orange und Gold (sähe sicherlich interessant aus) in meiner Kollektion, bis dahin aber vergnüge ich mich mit Ambering Rose (Sherrtone Shimmer Blush) und Loverush (Sherrtone Blush) von Mac. Meiner Meinung nach ist Ambering Rose DER perfekte Blush für uns dunkelhäutige Frauen und darf somit in keinem Schminktisch fehlen. Da ich bis jetzt nur gutes über Creme Blushes gelesen und gehört habe (langanhaltend, sieht natürlich aus, Wangen und Lippenprodukt in einem), spiele ich wirklich mit den Gedanken, mir eine zu kaufen. Habt ihr einen Creme Blush in Gebrauch und könnt ihn mir empfehlen oder habt einen Beitrag darüber geschrieben? Schaut auch bei Christine vorbei und lest auf ihrem Blog, was sie zu Blushes sagt und welche Produkte sie verwendet.




Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für die tollen Kommentare! :)