Freitag, 17. April 2015

Outfit: The striped Skirt

The Skirt. Ich habe eine Schwäche für Streifen und finde es gar nicht so schlimm! Diese Liebe wächst und wächst und ich kriege einfach nicht genug! Sind Streifen langweilig? Nein, für mich nicht! Obwohl ich mir mal einen Streifen-Stopp eingelegt hatte, kam ich einfach nicht drum herum, etwas gestreiftes zu kaufen.

Auch wenn dieses Shooting mit Carina etwas her ist und dieses Outfit mit der Strumpfhose eher der kalten Zeit gehört, finde ich es gar nicht schlimm, dass ich es euch erst heute zeige. Obwohl sich das Wetter gestern und heute wirklich von seiner besten Seite gezeigt hat, glaube ich trotzdem, dass der April noch einige Überraschungen für uns bereit hält. Das Outfit kann ich mir an wärmeren Tagen auch gut ohne Strumpfhose, mit einer Bluse und Sandalen vorstellen und dazu ein leckeres Eis auf der Hand.

Wenn ich mir die Bilder so ansehe, kann ich irgendwie nicht glauben, dass ich früher nicht so gerne Pullover getragen habe. Was vielleicht daran lag, dass die Pullover immer so gekratzt und sich unangenehm auf der Haut angefühlt haben. Mittlerweile besitze ich einige Pullover, unter anderem auch aus Cashmere in Beige. Was mir an diesem Pullover gefallen hat, waren wohl die Knöpfe am Rücken.

Wie findet ihr denn das Outfit? Seid ihr auch der Meinung, dass man dieses Outfit sommerlich kombinieren und tragen kann?
H&M Coat, Skirt - Guess Scarf* - Aldi Nord Thermostrumpfhose - Strauss Innovation Pullover - Zara Bag - Karstadt Ankle Boots (She) - Fossil Watch - Konplott Earring

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für die tollen Kommentare! :)