Dienstag, 10. März 2015

Inspiration: Hello Spring

Frühling. Als ich die letzten Tagen erfuhr, dass das Wetter am Wochenende schön werden sollte, konnte ich meinen Ohren nicht trauen! Temperaturen über 10 Grad, nein, sogar über 15 bis 20 Grad. Davon habe ich viel zu lange geträumt und konnte es gar nicht glauben. Ich habe den Winter satt und kann meine Wintergarderobe auch nicht mehr sehen - all diese dicken Pullover, die Winterjacke, die dicken Socken oder Schals. All das muss endlich weg und platz für die schönen und leichten Kleider machen. Der Frühling steht vor der Tür und möchte gerne hereingelassen werden, die Sommerkleider wollen endlich getragen werden und die glatt rasierten Beine möchten ihre ersten Schritte ohne Strumpfhose nach draußen wagen.

Ja, ich bin sowas von bereit und genieße diese Temperaturen in allen Zügen. Zum ersten mal in diesem Jahr konnte ich meine Loafer anziehen, die Fußnägel sind mit einer schönen Frühlingsfarbe geschmückt und freuen sich auf die ersten Sonnenstrahlen. Passend zum Frühling mache ich mich auf die Suche nach frühlingshaften Farben wie Gelb, Pink, Orange, Flieder, Weiß und Nude und durchforste einige Internet Shops danach. Die Auswahl ist riesengroß, da fällt einem die Entscheidung nicht leicht!

Mit meiner neuen Tasche von Zara in Kroko-Optik und in der Farbe Nude habe ich schon den Anfang gemacht. Ich bin ein Fan von Taschen, erst recht für kleine Taschen im Sommer, die man umhängen kann, wie diese schöne pinke Tasche (hier) aus Leder. Warum ein Cross Body Bag? Weil ich dann die Hände frei habe, um ein Foto von meinem Froyo machen zu können. Ist doch ganz einfach, oder?

Dieses Outfit aus dem letzten Jahr hätte ich am Wochenende am liebsten getragen, weil ich den Spitzenrock von Gina Tricot sehr mag und diese leider viel zu selten trage. Das Outfit besteht genau aus den Farben, die ich oben genannt habe - wie ihr seht, hat sich mein Geschmack in diesem Punkt nicht wirklich verändert.

Was sind denn so eure Frühlings must-have und wie habt ihr das tolle Wetter verbracht? Ich habe meinen ersten Erdbeerbecher überhaupt gegessen und fühlte mich wie im 7. Himmel.
Inspiration: Hello Spring


1 Kommentar

  1. Was für ein wunderschöner Blazer, ich habe einen ähnlichen & liebe weiße Kleidung einfach!
    Ich konnte das Wetter am Wochenende leider garnicht nutzen da ich beide tage am Wochenende in die spätschicht musst ..

    Vielleicht hast du ja lust bei meiner Blogvorstellung mit zu machen? :)
    http://konfetti-katze.blogspot.de/2015/03/blogvorstellung-gefallig.html

    Liebe Grüße Sophie

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die tollen Kommentare! :)