Sonntag, 30. November 2014

Übersicht: Blogger Adventskalender 2014

Adventskalender. Die schönste Zeit des Jahres steht schon vor der Tür. Wie in den letzten Jahren auch, haben sich viele Blogger zusammen getan und Adventsaktionen ins Leben gerufen. Ab heute könnt ihr auch einigen Blogs, Facebook-Seiten, Youtube, Instagram etc. viele tolle Sachen gewinnen: Sei es Geschenke, DIY-Projekte, Beauty-Tipps und Rezepte. Damit wollen wir uns bei euch, tollen Lesern, für die Unterstützung bedanken und euch die Zeit bis Weihnachten versüßen.

Damit ihr einen Überblick habt, auf welchen Blogs es was zu gewinnen gibt, schreibe ich euch die Links der einzelnen Facebook-Seiten. Liked die Seiten, damit ihr immer auf dem neusten Stand seid! Mein Blog und ich machen bei zwei Adventskalendern mit (Christmas Countdown & 24 Days of Christmas Blogging) und sind am 1. und 2. Dezember schon dran. Das erste Türchen wird sich morgen bei Mici und mir öffnen! Was es zu gewinnen gibt? Klickt morgen einfach auf das erste Türchen und ihr werdet zu unseren Blogs geführt und könnt euch überraschen lassen!

Einen schönen ersten Advent wünsche ich euch allen.

Samstag, 29. November 2014

How to wear: A chic white Blouse from Hawes & Curtis

The Chic way. Ich habe euch gestern einen Teil meiner Weihnachtswunschliste gezeigt und habe mit Absicht die ganzen Kleidungswünsche weggelassen, weil ich einen extra Post dafür machen werde.

Heute zeige ich euch mein zweites  Outfit mit der weißen Bluse von Hawes & Curtis. Das erste Outfit (hier) war eher sportlich und das heutige ist schon chicer. Das Outfit könnte ich sowohl im Büro als auch nach der Arbeit tragen, wenn ich mich noch mit Freundinnen zum Essen verabrede. Die Bluse fühlt sich richtig angenehm an auf der Haut und ist leicht zu kombinieren. Weitere klassische Blusen von Hawes & Curtis stehen auf meiner Liste, nur bei den Farben bin ich mir nicht so sicher. Eine Farbauswahl der Damenblusen findet ihr hier. Habt ihr eine Idee, welche weitere Farbe in meinem Kleiderschrank einziehen soll? Ich kann mich einfach nicht entscheiden, denn auf der einen Seite hätte ich so gerne eine Paisley-Bluse und auch eine Bluse mit Doppelkragen, ach, am liebsten hätte ich alles. :)
Hawes & Curtis Blouse - H&M Blazer, Pants - Primark Pumps - Konplott Earrings, Necklace - Mac Diva

   *Die Bluse wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Danke an Hawes & Curtis.

Freitag, 28. November 2014

Whishlist: All I want for Christmas is...

Whishlist. Der Dezember rückt immer näher! Einige haben bestimmt schon seit Anfang des Jahres an ihren Wunschzettel gearbeitet, die Aufgeregten sind bestimmt schon mit allen ihren Geschenkeinkäufen/Weihnachtseinkäufen fertig und die anderen, da zähle ich mich zu, fangen gerade mal an, sich Gedanken zu machen.

Meine Wünsche? Es sind so viele, dass ich mich nicht entscheiden kann, was ich mir wünschen soll und was ich mir selbst kaufen soll. Die Wünsche wechseln quasi täglich und am Ende weiß ich doch nicht so ganz, was ich eigentlich will. In dieser Mini-Collage zeige ich euch einen Teil von den Dingen, die ich gerne hätte. Ob selbst geschenkt oder geschenkt bekommen. Seitdem man die Urban Decay Naked Paletten auch in Deutschland bei Douglas kaufen kann und ich die Palette in München testen konnte, will ich sie um so mehr haben. Ich habe mich für die Naked Palette 2 entschieden und kann es kaum noch abwarten, sie in den Händen zu halten. Die Hunter Boots stehen schon seit letztem Jahr auf meiner Wunschliste, so langsam wollen sie auch da runter kommen. Liebes Christkind, dieses Jahr war ich wirklich ein braves Mädchen, ich muss nicht alles haben, es reicht mir auch, wenn du mir einen Wunsch von dieser Liste erfüllen würdest. Dann würdest du mich zur glücklichsten Frau machen.



Mittwoch, 26. November 2014

Traveldiary: City of Münster

Münster. Wie lange war ich schon nicht mehr dort? Das letzte mal, als ich nach Münster gefahren bin, war ich etwa 10 Jahre alt. Nun, mehr als 13 Jahre später, war ich wieder dort und habe mich (wieder) verliebt! Münster ist so eine schöne Stadt und die Fahrräder machen es für mich irgendwie noch besonders.

Seit dem Sommer wohnt Amelie noch ein Stückchen weiter weg von mir. Sie ist wegen dem Studium dorthin gezogen, was für mich Grund genug war, sie und die schöne Stadt zu besuchen. Zwischen unseren Shootings habe ich einige Fotos für euch schießen können. Münster ist definitiv ein Besuch wert und für Shopping Queens unter uns: Ich wusste gar nicht, dass Münster überhaupt so tolle Marken wie Mulberry, COS und etc. führt!
 

Montag, 24. November 2014

7Blogger 7 Outfits: Kuschelige Winteroutfits

Winteroutfits. Unser Projekt geht nun schon in die dritte Runde. Das Thema dieser Woche: Kuschelige Winteroutfits! Der Winter scheint so langsam aber angekommen zu sein. Auch wenn es sich an manchen Tagen sehr angenehm warm anfühlt, gibt es auch Tage, an denen man lieber nicht das Haus verlassen will. Da greife ich gerne zu dicken Strickjacken und Mützen. Seit letztem Winter besitze ich endlich auch Lederhandschuhe, die nicht mehr wegzudenken sind.

Das schöne am Winter ist ja, wenn es draußen schon sehr kalt ist und die Sonne rauskommt! Wenn die Sonne auf das Gesicht scheint, lässt es uns für kurze Zeit das kalte Wetter vergessen. Wenn man dann noch einen schönen Sonntagsspaziergang mit dem Liebsten macht und den Stress der letzten Wochen vergisst, dann ist es einfach nur perfekt! Für ein kuscheliges Winteroutfit darf bei mir eine Strickjacke nicht fehlen. Die Uschanka war mal ein Spaß Geschenk an meinem Freund zu Weihnachten, das ich mir aber am liebsten selbst geschenkt hätte. Wenn ich sie trage, und das passiert schon ziemlich oft, mag ich es lieber hochgeklappt (siehe Bilder). Mag nicht jedermanns Geschmack sein, aber so trage ich sie halt.

Auch dieses Mal bin ich gespannt, wie die Outfits der anderen Mädels aussehen und mal schauen, ob es viele Gemeinsamkeiten gibt. Jede von uns interpretiert die Aufgabe anders, daher ist es immer schön zu sehen, wie unterschiedlich die Geschmäcker doch sind.

Zara Boots, Earring, Pants - H&M Fake Fur Cap/Uschanka, Leather Gloves, T-Shirt - Pepe Jeans London Cardigan
 
Montag: Projekt life
Dienstag: Mona von Piece of Mona
Mittwoch: Alyssa von Another lovely Fashionblog
Donnerstag: Vera von Pieces of time
Freitag: Alena von looks like perfect
Samstag: Kathi von C'est Chic
Sonntag: Sandra von Sandra's flash of Inspiration


Sonntag, 23. November 2014

Video: Follow me Around - Mein Videodreh mit Garnier Deutschland

Videodreh. Ich habe es endlich geschafft, dieses Video hochzuladen. Das Video wurde auf meinem Hotelzimmer im "Innside by Melia Hotel" gedreht. Der Dreh fand Anfang November in Düsseldorf statt und ich kann es irgendwie nicht glauben, dass es schon fast ein Monat her ist. Wann das gesamte Video veröffentlicht wird, weiß ich leider immer noch nicht! Wir hoffen alle, dass es noch dieses Jahr rauskommt, dann zeige ich ihn euch sofort. Es war ein sehr aufregender Tag und ich habe so viel neues dazu gelernt. Aller Anfang ist schwer aber ich werde mich trotzdem an weitere Videos ran trauen! Wenn nicht jetzt, wann dann?

Schaut auf meinem Kanal vorbei und hinterlasst mir einen "Daumen hoch" wenn euch das Video gefällt und abonniert mich, wenn ihr weitere Videos sehen wollt. Schon bald kommt "Meine Beauty-Favoriten"-Video online. Seid gespannt!

 

Samstag, 22. November 2014

#Konkurrenzlosbloggen: Ziemlich wahre (Blog-)Freundschaft

#konkurrenzlosbloggen. Alles hat eine gute und eine schlechte Seite und man sollte immer versuchen, das Beste daraus zu machen. Vor etwas mehr als drei Jahren habe ich mit einer Freundin die Blogosphäre betreten und bin seitdem dort hängen geblieben. Was mich dort erwartete war mir anfangs überhaupt nicht bewusst. Mittlerweile weiß ich, dass vieles nur Fassade ist und dass man trotz der 'Transparenz', nicht hundertprozentig sagen kann, wie die Person hinter dem Blog wirklich ist.

Daher ist es wirklich schön zu wissen, dass man sich in diesem Modezirkus auf echte Freunde/Menschen verlassen kann. Amelie und ich machen bei der Aktion #konkurrenzlosbloggen von Nielu & Jill mit, und zeigen euch, dass wahre Freundschaften in der Blogospähre nicht nur Märchengeschichten sind.

Unsere Freundschaft begann im Jahr 2012 in Düsseldorf, als wir uns beim "Let's be more than Blogger, let's be Friends" Bloggertreffen kennenlernten. Danach sind wir oft gemeinsam zu Events gefahren und hatten uns immer mehr und besser kennengelernt. Wir hatten auf allen Events immer viel Spaß zusammen und mussten oft genug feststellen, dass diese Welt doch nicht so perfekt ist, wie alle glauben. Aber mit den richtigen Menschen an deiner Seite, die sich wirklich für dich interessieren, lässt sich alles verkraften.

Wir sind seit 2012 viel gemeinsam rumgekommen: Düsseldorf, Köln, Berlin, Hamburg Münster. Wir haben viel gelacht, mehrere Liter Hugo geschlürft, bis Amelie irgendwann keinen Hugo mehr sehen, riechen und trinken konnte. Haben uns über einige peinliche XYZ-Promis lustig gemacht, neue Marken für uns entdeckt und einige peinliche (da sage ich nur Berlin, am Alex)/schöne Momente gemeinsam erlebt und sich für die andere gefreut. Unsere Freundschaft geht definitiv über das Bloggen hinaus und wir sehen uns nicht als Konkurrentinnen. Wir sind Freundinnen, die sich aufeinander verlassen können und ein gemeinsames Hobby haben. Wir helfen uns gegenseitig und versuchen Probleme, ob beruflich oder privat,  gemeinsam zu lösen. Ich kann mich auf sie verlassen und sie sich auf mich. Sie ist für mich der kreative Kopf in dieser Freundschaft. Wenn ich Tipps in Sachen Beauty/Fotografie oder einfach mal Hilfe brauche, weiß ich, dass sie mir helfen kann. 

Unsere Aufgabe war es, unsere unsere Freundschaft mit einem dm-Marken-Produkt zu vergleichen. Wir sind:

Der BALEA Augen Make-up Entferner waterproof!



Das sagt Amelie: 
"Ihr kennt dieses Produkt alle, das Verpackungsdesign des Produktes ist schnörkellos, informativ und nicht überheblich. Durch die transparent Hülle kann ich als Konsument direkt sehen, was ich bekomme. Genau diese Sachlichkeit und Offenheit ist es, die wir aneinander wichtig nehmen und schätzen. Das Produkt selbst ist außen ganz sanft, innerlich brodelt und schäumt es aber, wenn man es schüttelt. Und so stecken auch in uns kleine Vulkane, in denen es kocht und brodelt. Unsere Geduld ist in manchem Dingen einfach begrenzt....und so manchmal auch die Empathie. Aber keine Sorge, zur Explosion kommt es nur selten. ;) Genau wie beim Augen Make-up Entferner, ausgelaufen ist es mir noch nie. Im Stich gelassen hat er mich ebenfalls noch nie, er reinigt absolut gründlich. Dieser Verlass und das blinde Vertrauen sind es auch, die die Basis für unsere Freundschaft ausmachen. Bei Lydia weiß ich einfach, dass ich ihr vertrauen kann und dass alles gut klappt."


Das sage ich:
"Der Make-up Entfernter bringt unser wahres Gesicht ans Tageslicht - die ungeschminkte Wahrheit. So ist auch unsere Freundschaft. Wir sind ehrlich zueinander und sagen uns immer die Wahrheit. Der Make-up Entferner entfernt auch den letzten fetzen Mascara von unseren Wimpern und lässt uns in unseren wahren Gesichtern schauen. Wahrheit bzw. Ehrlichkeit sind das A und O einer Freundschaft und das schätze ich so sehr an unserer. Das Produkt mag von außen unscheinbar aussehen, doch es leistet gute Arbeit und ist leicht zu bedienen. Es lässt die Haut strahlen, wie Amelie mich strahlen lässt."
Eine Freundin ist jemand, mit der du Spaß haben kannst, ohne dich verstellen zu müssen. Danke, dass du diese Freundin bist!

Mittwoch, 19. November 2014

Outfit: XXL Houndstooth Scarf

Houndstooth. Bevor ich näher auf das Outfit eingehe, möchte ich euch vorab eine Kleinigkeit verraten. Auf Facebook (hier) hatte ich euch berichtet, dass ich nach Münster fahre, um die liebe Amelie zu besuchen. Ein Münster-Post kommt auch noch bald online. Neben diesen Outfit-Bilder haben wir natürlich noch mehr geshootet und zeigen euch bald unsere Ergebnisse!

Es gibt so viele liebe Menschen auf dieser Welt! Diesen Schal sah ich das erste Mal um den Hals meiner Mitazubine gesehen und war Hals über verliebt! Letztes Jahr gab es so einen ähnlichen XXL Schal, nur mit kleineren Hahnentritt Muster, von Zara. Wie gern hätte ich mir den Schal gekauft, doch leider war er über all ausverkauft. Jedenfalls lud ich Anfang November meine Mitazubis zu mir nach Hause, um uns einen schönen Abend zu machen. Es gab natürlich auch Kleinigkeiten zu Essen und auch etwas zu trinken. Womit ich gar nicht rechnete, war, als Johanna reinkam und mir eine süße Tüte in die Hand drückte. Verwirrt wie ich war, merkte ich nicht, dass sie mir damit ein Geschenk überreicht hatte. Die liebe Johanna wusste, wie sehr ich diesen Schal anschmachtete und wie glücklich sie mich damit machen würde. Den Schal durftet ihr schon auf dem letzten Outfit-Post (hier) schon bewundern. Es ist toll, wenn die Freunde wissen, was man mag! Dankeschön, meine Liebe!
 

Sonntag, 16. November 2014

How to wear: White Blouse from Hawes & Curtis

Button-Down Shirt. Ich bin ein Blusen-Mädchen durch und durch und besitze mittlerweile einige Exemplare in meinem Kleiderschrank. Nicht viele, aber einige, die ich gerne und ganz oft trage. Bei dem Mister in Kleiderschrank sieht es dagegen ganz anders aus! Er hat viele klassische Hemden in schönen Farben, von hell bis dunkel, von massgeschneiderten bis zu den locker sitzenden Hemden. Er liebt seine Hemden über alles und ich liebe es, wenn er sie trägt.

-Diese Situation kennen viele Paare bestimmt: Ihr seid zusammen in einem Restaurant und wollt was bestellen. Ihr fragt den anderen, was er denn so bestellen möchte. Sie findet seine Auswahl sehr ansprechend, kann sich aber für keines der leckeren Gerichte auf der Speisekarte entscheiden. Er hat seine Wahl schon längst getroffen und wartet nur, bis seine Herzensdame sich, nach gefühlten Jahren, entscheidet. Sie trifft ihre Entscheidung und beide geben die Bestellung bei der Kellnerin ab. Das Essen wird an den Tisch gebracht. Sie schaut auf seinem Teller rüber und merkt, dass sein Gericht irgendwie leckerer ausschaut. Sie fragt, ob sie probieren darf. Stellt fest, dass es leckerer ist und fragt ihn, ob man vielleicht die Teller tauschen könnte....-

Diese Situation kennt der Mister nur zu gut. Nicht nur beim Essen sondern auch in seinem Kleiderschrank. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie oft er mich folgendes fragt: "Trägst du da etwa mein Hemd?" oder "Soll ich liebe zwei Hemden davon kaufen, damit du mir meine nicht mehr klauen musst?" Ich 'leihe' mir nämlich ganz oft sein weißes Hemd, weil er mir gut gefällt und ich keinen hatte. Nun, das war einmal! Denn seit neustem besitze ich ein neues Hemd von Hawes & Curtis und brauche mich nicht mehr an seinem Schrank zu bedienen - hoffe ich.

Es ist DIE perfekte weiße Bluse aus Baumwolle! Ein Klassiker, der in keinem Kleiderschrank fehlen sollte, wie ich finde. Eine weiße Bluse muss man nicht nur zu einem Vorstellungsgespräch tragen, man kann sie auch gut zum Shoppen mit der besten Freundin tragen. Mit dieser neuen Kategorie "How to wear" möchte ich euch in Zukunft verschiedene Stylings mit einem bestimmten Kleidungsstück zeigen. Im Sommer zeigte ich euch hier, hier und hier, wie man den trendigen weißen Blazer kombinieren könnte.

Heute zeige ich euch eines der drei Kombinationen, wie man eine weiße Bluse sportlicher kombinieren kann. Es muss nicht immer streng sein, einfach oben ein bis zwei Knöpfe offen lassen und schon sieht man lässig aus.
Zara Jacket - Hawes & Curtis Blouse (hier) - C&A Pants - Adidas Originals Sneaker Wedges - Primark Scarf (present from a Friend) - Longchamp Bag - Fossil Watch
 
*Die Bluse wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Danke an Hawes&Curtis.