Sonntag, 21. Dezember 2014

Life lately

Lately. Die Wochen vergehen im Dezember irgendwie schneller als sonst, habe ich so das Gefühl. Jeder von uns hat ein paar Wochen vor den Feiertagen immer so viel zu tun, sei es mit den Geschenken für seine Liebsten, Firmen Weihnachtsfeier, Weihnachts-Dinner mit Freunden/Familien, Weihnachtsmarkt Besuche etc., dass man kaum Zeit für sich hat. Zeit, um sich um sich zu kümmern, bevor die Festlichkeiten endlich los gehen.

Ich habe soweit eigentlich (fast) alle Geschenke zusammen, ich brauche nur noch Kleinigkeiten zu besorgen und dann müssen die tollen Geschenke auch noch verpackt werden. Einige Geschenke müssen noch zur Post gebracht werden, damit sie hoffentlich noch pünktlich zu meinen Liebsten, die weiter weg wohnen, auch noch ankommen.

In den letzten Wochen ist einiges passiert: Es gab das zweite Gans Essen bei/mit den Eltern von dem Mister, ich war mit meinen Mädels auf dem Münsteraner Weihnachtsmarkt, ich habe auf unserer Firmen Weihnachtsfeier tolle Preise auf der Tombala gewonnen und mit meinen Mitazubis getanzt, habe mein erstes DIY-Projekt des Jahres gemacht (hier kommt ihr zum Post) und war auf dem Klassentreffen meiner Grundschulklasse. Es war so schön, die alten Freunde wiederzusehen und deren Geschichten zu hören! Wir haben lange und intensiv gequatscht, uns ausgetauscht, angestoßen und am Ende zusammen gefeiert! Wie erwachsen wir doch alle geworden sind. Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Treffen und kann es kaum abwarten.

Nun zeige ich euch meine letzten Wochen anhand einiger Bilder, die ich mit dem iPhone gemacht habe:
Ich liebe das Gans Essen 

Wayron kennt ihr doch noch, oder? Er ist so groß geworden!

Wir haben natürlich auch gewichtelt und haben uns die Geschenke noch vor der Firmen-Weihnachtsfeier überreicht.

Arbeitsschuhe-Shoefie

Was ich auf der Tombola gewonnen habe. Mal schauen, wie viele FMA auf meinem Youtube-Kanal kommen werden

Mit meinem Mädels in Münster auf dem Weihnachtsmarkt

Wie cool ist denn bitte das Extrablatt in Münster?!

Anschließend waren wir natürlich auch auf unserem Weihnachtsmarkt in Essen. Ich finde, dass meine Stadt die schönste Weihnachstbeleuchtung hat!

Der Tannenbaum ist endlich gekauft und geschmückt!

Wenn man sich das Wetter draußen anschaut, dann bleibe ich lieber am Kamin!

2 Kommentare

Vielen Dank für die tollen Kommentare! :)