Montag, 28. Juli 2014

Event: Lush Summer Blogger Event

Lush. Die Sonne scheint, man packt die Strandtasche mit Essen und Trinken voll, schnappt sich noch schnell die Sonnencreme, Schlappen und mit der Sonnenbrille im Gesicht verlässt man das Haus. Am See/Strand angekommen, breitet man seine Stranddecke aus, trinkt vielleicht noch einen Schluck und cremt sich dann ein. Dass man schon auf den Weg zum See/Strand schon Kontakt mit der Sonne kommt und die Haut schon anfängt zu bräunen, ist einigen nicht klar. Passend zum Sommer, machte Lush in Berlin am Alexanderplatz einen Summer Blogger Event mit den neuen Sommerprodukten und die liebe Marja brachte uns das Thema UV-Schutz und richtig bräunen näher. Früher sagte man mir immer, dass ich mich gar nicht eincremen müsste, weil meine Haut ja schon dunkel ist und da nichts passiert. Ich kriege wirklich schwer einen Sonnenbrand (hatte bis jetzt nur einen Sonnenbrand auf den Wangen), werde dafür aber schnell braun!

Marja hat uns die Produkte sehr gut erklärt und ist wirklich auf jede Frage eingegangen und hat uns die Produkte auf der Haut testen lassen. Alle riechen toll und so gar nicht nach typisch Sonnencreme und hinterlassen keine weißen Streifen auf der Haut. Damit ihr einen genaueren Überblick über die neuen Sommerprodukte von Lush habt, hier eine kleine Zusammenfassung:

The Sunblock (Fester Sonnenschutz - LSF 30), 15,50€/100g
Wohl mein liebstes Teil der Sommerprodukte. Der Sunblocker wird unter der Dusche genauso verwendet wie eine Seife ohne dabei die Haut auszutrocknen. Ein Block soll für den ganzen Körper reichen und mit einem LSF von 30 ist man schon geschützt, wenn man das Haus verlässt.

Million Dollar Moisturiser (Bionische Gesichtscreme - LSF 30), 54,95€/45g
Mit knapp 55€ ist diese Creme zwar schon teuer, aber es geht hier ja um euer Gesicht! In dieser Gesichtscreme sind wertvolle Zutaten wie Nachtkerzenöl, Sheabutter, Jojobaöl, Honig und Lavendelöl enthalten. Sie schützt nicht nur, sondern pflegt unsere Haut mit reichhaltigen Ölen.
Falls ihr, genau wie ich, an öliger Haut leidet, braucht ihr überhaupt keine Angst zu haben diese Creme zu verwenden, denn sie fettet nicht, obwohl sie viele Öle enthält.

1 Kommentar

  1. Was für traumhaft schöne Bilder. Wäre auch gerne dort gewesen :-)

    Liebe Grüße Kristina von KD Secret

    PS: Ich suche noch ein paar Gastblogger für meine Urlaubszeit. Vielleicht hast du ja Lust mitzumachen? Gastblogger gesucht

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die tollen Kommentare! :)