Montag, 14. Juli 2014

Berlin via my iPhone

(kurzer Starbucks Stopp, nach dem es draußen wieder regnete)

Berlin. Eine spannende Woche, mit tollen Ereignissen und neuen Bekanntschaften, ist leider schon vorbei und ich bin wieder zu Hause. Es war eine tolle Woche aber das Wetter war ein Albtraum! Ich weiß, wir Menschen sind Weltmeister was das Meckern angeht und sind nie mit dem zufrieden, was die liebe Natur uns schenkt. Aber das Wetter war wirklich schrecklich! Es war ekelig warm, nach dem Duschen hat man schon geschwitzt, alles klebte und die Frisuren waren dahin. Die ganze Zeit bin ich einfach ohne Jacke durch Berlin gelaufen und am liebsten hätte ich gar nichts angezogen. In der #fashionWG war ich froh, wenn ich mich wieder ausziehen konnte.

Durch das Bloggen lernt man unglaublich tolle Persönlichkeiten kennen! Dass man im Internet nicht nur auf komische Menschen trifft, die sich für jüngere Persönlichkeiten ausgeben, um mit kleinen Mädchen zu chatten, weiß ich mittlerweile auch. Ich hatte mehrere Fan Girl Moments auf der Fashion Week und bin froh, diese Blogger angesprochen zu haben. Viele wissen wahrscheinlich nicht, wie sie sich verhalten sollen, wenn sie auf ihre Lieblingsblogger bzw. auf Blogger treffen, denen sie folgen. Früher habe ich mich immer innerlich gefreut und die Blogger nicht angesprochen, später aber habe ich auf deren Blogs geschrieben, dass ich sie hier und da getroffen habe. Wie dumm ist das eigentlich, dachte ich mir später, als ich dann von einer Leserin angesprochen wurde. Seitdem ist es mir nicht mehr peinlich, auf andere Blogger zuzugehen und sie anzusprechen. Meistens stelle ich mich und meinem Blog vor, sage woher ich sie kenne und etwas über den Blog oder zur Persönlichkeit. Deswegen Leute: Wenn ihr jemanden seht, den ihr gerne lest (hier spreche ich von Bloggern) oder auf Instagram gerne folgt, dann geht einfach auf die Person zu und quatscht mit ihnen. Sie werden sich freuen (die meisten zumindest!) und ihr euch auch.

Bevor es also mit weiteren Berlin Posts hier weiter geht, zeige ich euch erstmal Handy Fotos der letzten Tage in Berlin.
(Meine #fashionWG Mädels <3)

Instagram: @lue1206 hier mit Lieblings-Amelie @rauschgiftengel
(Obwohl ich 10 paar Schuhe mit nach Berlin nahm, waren meine Massimo Dutti Glitter Loafer die meist getragensten Schuhe)

(Fan Girl Moment hatte ich, als ich die liebe Madleine von dariadaria.com traf und natürlich musste ein #selfie gemacht werden)

 (natürlich durfte ein #selfie von mir nicht fehlen - viele Küsse an meine tollen Leser!)

(den leckersten Burger meines Lebens habe ich in Berlin gegessen! Bestellt bei rebel burger)


4 Kommentare

  1. Es war echt toll, dich mal live getroffen zu haben! Hoffe ihr hattet noch eine schöne Zeit ♥

    Liebst,
    Tamara

    AntwortenLöschen
  2. Die Schuhe auf den Bildern sehen suuuuper aus!! Diese schwarzen Riemchen-Mules sind sehr sehr chic :)

    AntwortenLöschen
  3. Es war toll mit euch! Immer wieder! <3

    Ally

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die tollen Kommentare! :)