Donnerstag, 15. Mai 2014

Music: JT 2020 Tour O2 World Hamburg

JT. Seit ein paar Jahren wartete ich nur darauf, dass er ein neues Album rausbringt. Dass er endlich wieder was von sich hören lässt. Musikalisch, natürlich - nicht, dass er ein schlechter Schauspieler sei - nur höre ich ihn lieber singen. Und dann wurden meine Gedanken erhört und er brachte ein neues Album. Warum hat er sich so lange Zeit gelassen? Hat er mich etwa vergessen? Die Freude auf das neue Album war so groß, dass ich es kaum erwarten konnte, das erste Lied zu hören. Und dann geschah genau das, wovor ich angst hatte. Ich dachte, dass es mich sofort umhauen würde, doch es tat es nicht. Die Enttäuschung machte sich bei mir breit. Genau wie er, ließ ich mir auch Zeit und hörte mir jedes Lied mehrmals an. Und da war dieses Gefühl wieder da. Ich mochte es. Ich liebte es und hörte es jeden Tag auf und ab und sang jedes Lied mit. Das zweite Album hat mich sofort umgehauen und ich wartete wie eine verrückte nur noch auf seine Tourdaten.

Er ist erwachsener geworden und seine Musik natürlich auch. Er trägt die lange schon lange nicht mehr kurz, ist mittlerweile verheiratet und tragt bei seinen Auftritten immer einen Anzug/Smoking. Hach Justin, du lässt mein Herz auch heute noch höher schlagen. Ich spiele ja mit den Gedanken, auf das Konzert im Juni nach Frankfurt zu gehen... Should I?

Meiner Meinung nach hat er das Konzert 2006 in Düsseldorf über über über ÜBERTROFFEN. Ich hätte einfach nicht gedacht, dass er doch so viele alte Lieder spielen würde und einige Lieder fand ich live sogar besser als auf den Alben! Das Konzert war einfach Hammer und meine Stimme war sogar weg. Ich habe die Lieder eher geschrien als gesungen und meine Bluse war einfach nur nass.

Mein Musikgeschmack? Ich höre alles querbeet und es kommt immer auf meine Laune an aber am liebsten höre ich Black Music bzw. R'n'B und teilweise auch HipHop. Leider finde, dass heutzutage keine gute Musik mehr läuft. Viele meiner Lieblingskünstler haben mich enttäuscht und ich erkenne sie irgendwie nicht wieder. Klar, auch sie müssen sich weiter entwickeln, denn es erscheinen immer mehr neue Sterne am Pophimmel. Die Musik(-richtung) hat sich verändert. David Guetta und Pitbull sind nicht mehr wegzudenken und jedes Lied hat einen "Electro" Geschmack. Ich will meine Lieblinge aus den 90er zurück, ich möchte wieder guten R'n'B und HipHop hören.


2 Kommentare

  1. Ahhh es war soo genial! Ich war ja schon vor ein paar Wochen in Köln bei seinem Konzert und ich LIEBE diesen Mann einfach so sehr <3 Das nächste Mal bin ich wieder dabei :D

    Liebste Grüße,
    Maren Vivien

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhhhhhhh du warst da!!! Ich würde sooo gerne auch mal auf ein Konzert von ihm gehen :) Hab jetzt schon von vielen gehört, dass es einfach super sein soll :D
    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

    Ich würde mich freuen, wenn du bei meinem Gewinnspiel mitmachst :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die tollen Kommentare! :)