Freitag, 25. April 2014

Traveldiary: Texel

Texel. Ich bin wieder da. Dass es hier auf dem Blog so ruhig war, war eigentlich nicht geplant. Ich hatte nämlich einige Posts vorbereitet, die während meiner Abwesenheit online gehen sollten, doch leider habe ich es nicht rechtzeitig geschafft und die Internetverbindung im Urlaub war schlechter als schlecht!

Wo war ich denn? Ich war eine Woche auf meiner Lieblingsinsel Texel (nordholländische Insel an der Nordsee) und habe dort schöne Ostern verbracht. Das Wetter war besser als vorhergesagt, denn es war doch wärmer als gedacht und ohne Wind einfach traumhaft. Der Mister zeigte mir damals die Insel, da er schon seit über 20 Jahren mit seinen Eltern dort hinfuhr,  und ich war bis über beide Ohren verliebt. Eine kleine, schöne und sehenswerte Insel mit sehr freundlichen Menschen und tollen Stränden.

Obwohl am Himmel keine einzige Wolke und nur die Sonne zu sehen war, war der Wind teilweise richtig fies. Die Wellen waren unglaublich hoch (oder sagt man groß?) und da waren auch schon einige Kitesurfer im Wasser und am Strand waren die Kitebuggy Fahrer unterwegs. Da wurde ich schon ein wenig neidisch, weil ich es gerne probiert hätte. Ein wenig Adrenalin Kick ist immer gut und ich freue mich schon, wenn ich bald mit dem Mister die Ballonfahrt von Mydays mache. Obwohl ich Höhenangst habe, versuche ich mit einigen Aktionen diese Angst zu überwinden, ich war schon mal Bungee springen und regelmäßig Klettern. Was bin ich aufgeregt!

Ich bin gerne ein Stadtkind doch manchmal muss sich das Stadtkind in mir auch mal ausruhen und aus diesem Chaos raus. Obwohl meine Stadt die dritt grünste Stadt bundesweit ist und man schnell in der Natur ist, ist es auf Texel ganz anders. Es ist einfach unglaublich, was unsere Mutter Natur alles geschaffen hat und wie sich alles zusammen spielt.
 

3 Kommentare

  1. Ich war noch nie in Texel,
    aber meine ganzen Freunde waren schon soooooo oft in Texel auf Urlaub
    und haben mir immer wieder berichtet wie schön es da ist :D.
    Deine Bilder sagen ja schon alles!

    Ich war gerade seit langem wieder bei MSH und "AHHHHHHHHHHHHHHHH!" ...
    wie cool, dass du nächste Woche Freitag auch in Köln bist! Endlich, endlich sieht man sich mal! :)) <3

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch urlaubsreif und am Montag geht es für mich auf eine Insel ;)

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
  3. Texel - das habe ich bisher ja noch nie gehört :) Aber so toll wie deine Bilder aussehen, ist sie definitiv ein Besuch wert! :) Hoffe du hattest ein paar tolle entspannte Ostertage :)

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion
    Follow me via Bloglovin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die tollen Kommentare! :)