Mittwoch, 9. April 2014

Outfit: The Casual White Blazer

Casual. Heute kommt der letzte Teil von "How to wear the white Blazer". Zum Abschluss zeige ich euch den Casual Look. Genauso wie euch der weiße Blazer gefällt, gefällt er auch mir. Ich bin wirklich froh, mich für den "normalen" Blazer entschieden zu haben, weil ich ihn einfach zu allem tragen kann und er schön clean aussieht. Doch leider, leider gibt es da was zu bemängeln! Man muss so sehr aufpassen, dass man nicht kleckert oder sich gegen eine dreckige Laterne lehnt. Jetzt muss ich halt eine Schutzhülle tragen, wenn ich damit das Haus verlasse (sowas gibt es doch, oder?)

Die Bilder sind noch aus der Zeit, als der Frühling uns besuchte. Wenn ich heute so rausschaue, könnte ich nur noch weinen. Seit gestern trage ich wieder meine Boots und Winterjacke, weil es mir einfach zu kalt ist! Und dieser blöde Wind erst. So, genug gemeckert!

Wie ist eigentlich eure Meinung zu Cargohosen? Als Kind war ich nicht wirklich ein Fan und auch heute kann ich immer noch nicht wirklich sagen, ob mir solche Hosen (mit Taschen an den Oberschenkeln) gefallen. Ich stehe zwar immer noch zwischen den Stühlen, aber mag sie irgendwie doch. Typisch Frau eben! ;)
H&M Blazer, Shirt - C&A Pants - Tamaris Trend Bow Flats - Jewelry VYVYN Hill, Only, Primark - MAC Dangerous

4 Kommentare

  1. Also ich mag Cargohosen gerne - Früher schon und jetzt auch :)

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
  2. Ich liuebe ihn und bekomme gar nicht genug von ihm! Wieder ein toller Look und ich mag die Hose so gerne dazu! Perfekte Farbe und Schnitt!

    Liebste Grüße aus Nürnberg
    Anja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die tollen Kommentare! :)