Sonntag, 27. Oktober 2013

Summer in October


October. Der Oktober macht was er will! Die meiste Zeit bin ich nur im Cardigan unterwegs gewesen und habe meine Winterjacke nur selten (oft bei Regen) getragen, weil es doch ungewöhnlich warm war für einen Oktober. Meine Wintergarderobe muss sich daher noch ein wenig gedulden. Daher nutzte ich das schöne Wetter und führte meine diy Shorts aus. Wie fandet ihr das Wetter im Oktober? Oft war es ja morgens kalt und nachmittags dann wieder warm. Ich habe mich nun vom "Sommer" verabschiedet und freue mich auf den Winter. Warm genug anziehen, im Schnee spazieren gehen, zum Weihnachtsmarkt und leckere Churros essen. yumm yumm freu ich mich drauf! Die Lichterwochen, mit Schweden als Gastland, haben bei uns endlich angefangen. Sehr schöne Bilder wurden ausgesucht.

Du Tarzan, ich Jane. Es wird höchste Zeit für mich wieder in den Klettergarten zu gehen! Wo bleibt mein geliebter Tarzan?


Diesel Shorts (diy) - Bershka Belt - s.Oliver Boots - H&M Tights - Céline Tee from the fave moment



7 Kommentare

  1. sehr cool das Outfit :)

    ich freu mich auch schon auf den winter :) besonders die Christkindlmärkte :)

    ach, und ich genieße den Oktober auch. aber auf nacht wird es dann schon kalt. kaum ist die sonne weg, kommt die kalte!

    liebst
    svetlana von Lavender Star

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Kombi, der Gürtel ist super :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe das Shirt, vorallem zu der Shorts! Es freut mich, dass das Wetter so warm ist. Strahlst richtig mit der Sonne um die wette! Einfach toll!!!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Lovely look!

    xx Mounia
    www.nonchalantrebel.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. i liiiiikeeee.. und ohhh ich hätte soooo lust mit dir zusammen zum Weihnachtsmarkt! lass uns das machen :) und danach riesenrad fahren, in düsseldorf :D

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die tollen Kommentare! :)