Freitag, 4. Oktober 2013

Event: dm-Marken Camp Beauty 2013

dm. Immer wenn in den Nachrichten über diese ausgearteten Facebook-Parties berichtet wird denke ich mir immer: Es kann doch nicht so schwer sein so eine Gruppe auf Privat zu stellen. Dass man schnell was übersehen/überlesen/überhören kann sehr schnell passieren.

Dem Team von dm ist so ein malheur Anfang September auch passiert, als dann plötzlich alle Teilnehmer eine Zusage zum Marken Camp erhalten haben. Die einen freuten sich (zu denen zählte auch ich) und die einen nicht. In einigen Blogger-Foren wurde darüber diskutiert, viele waren richtig sauer, weil aus dem kleinen Event eine Massenveranstaltung wurde. So entschieden sich einige dafür nicht hinzugehen. An dieser Stelle kann ich nur sagen: Niemals voreilige Schlüsse ziehen!

Dass was das Team von dm im Melia Hotel in Düsseldorf auf die Beine gestellt haben ist echt beachtenswert! Eins vorweg: Es war kein typisches Bloggerevent sondern ein Barcamp (laut Wiki: eine offene Tagung mit offenen Workshops...)
Nachdem wir unsere Teilnehmerbändchen bekommen haben gingen wir nach oben, wo sich die Tagungsräume befanden und wurden mit einem riesen Frühstücksbuffet empfangen. Man konnte so mit den anderen Bloggern in Kontakt kommen und sich schon ein wenig umschauen, bevor die offizielle Begrüßung kam.
Tanja und Arndt bei der Begrüßung

Die Themen der Sessions waren unter anderem Erfolgreich Bloggen, dm-Marken Newsletter, Social Media-Bloggen & Recht, Blogdesign und und und. Die Sessions wurden dann eingeteilt und jeder konnte sich dann aussuchen, welches Workshop er besuchten wollte. Ohne Amelie wäre ich an diesem Tag aufgeschmissen, denn ich war restlos überfordert! Sie stellte uns einen Plan damit wir die für uns wichtigsten Workshops besuchen konnten. Während der einzelnen Sessions hat man gar nicht gemerkt, dass wir an die 200 (?!) Teilnehmer waren.

Wir haben unglaublich viele und vor allem Hilfreiche Tipps rund um das Thema Bloggen bekommen, die ich in den nächsten Wochen und Monate gerne für meinen Blog umsetzen möchte. Beim Blogdesign habe ich einiges über Schriften, Bildgrößen und Farben dazu gelernt und war erstaunt, was eine bestimmte Schrift oder gar Farbe ausmachen können. Eine wichtige Blogger-Frage wurde uns auch beantwortet: In einem Impressum MUSS der vollständige Name & Adresse stehen, ein Postfach oder "Adresse auf Anfrage" ist nicht erlaubt (in Deutschland) und man soll die "2 klicks"-Regeln beachten. Ich muss mein Impressum auch ändern, ich weiß. Folgende Seite soll hilfreich sein: www.anbieterkennung.de

Eine weitere interessante Session war "Erfolgreich Bloggen". Es ging um die Zusammenarbeit (Kooperation) von Bloggern und Unternehmen und was die Pr-Agenturen damit zu tun haben. 
Zwischen den Sessions gab es reichlich zu Essen und Trinken und konnte sich bei p2 schminken oder sich die Nägel "schminken" lassen und wenn man noch genug Zeit hatte, konnte man sich noch die Haare von den Balea-Stylisten machen lassen. Ich hatte für all das irgendwie keine Zeit. Es gab einfach viel zu entdecken und man hat sich immer schnell verquatscht. :)

Und dann war es auch schon Zeit für das Mittagessen:
Wenn viele Blogger auf einem Fleck zusammen sind ist es immer laut und sehr unterhaltsam. Das Essen war sehr lecker, oben könnt ihr mein Hauptgericht sehen und zum Nachtisch gönnte ich mir das Tiramisu. Very yummy! Nach dem Essen ging es dann wieder weiter.

Bei alverde:
Bei p2:
Dieses Wundermittel (p2 Quick Dry Spray) musste ich mir direkt danach kaufen! Ein Bericht folgt!
Bei Balea:
 In allen Räumen lagen diese Vasen mit den Probiergrößen, die wir uns wegnehmen konnten.

Meine Verstärkung für die einzelnen Sessions

Ich hatte einen tollen Samstag im Kreise von tollen Bloggern (nur um einige aufzuzählen)
Vielen vielen Dank liebes dm-Team für diesen Tag und für die tolle Organisation, denn man hat gar nicht gemerkt, dass es am Ende doch viel mehr Leute da waren als ursprünglich geplant. Ich viel neues gelernt und konnte viele Informationen mit nach Hause nehmen. DANKE!

Zum Schluss noch ein Foto von mir und Kathi gemacht von der bezaubernden Amelie. Danke dir!

5 Kommentare

  1. Sehr schöner Post. Es war wirklich ein unvergessliches Event. Und toller Blog im Übrigen.
    LG, Moni von Glam & Shine

    AntwortenLöschen
  2. Toller Bericht mit schönen Erinnerungen an das dm Camp Beauty. Dein Blog gefällt mir übrigens auch sehr gut - und Du hast nun eine neue Leserin ;-)

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
  3. War wirklich ein schöner Tag!

    Liebste Grüße, Lisa <3
    www.whatwouldblairwaldorfsay.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Wow, tolle Fotos. Hat bestimmt viel Spaß gemacht :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die tollen Kommentare! :)