Freitag, 29. März 2013

Outfit: Flowers for Spring

Spring. Da der Frühling einfach nicht kommen will, wollte ich ihn mit einer Wiese voller Blumen überraschen. Seine Reaktion? Schnee. Danke lieber Frühling. Dabei wollte ich nur nett sein. Nein, ich will mich nicht auch noch über das Wetter beschweren, irgendwann wird es langweilig. Ich geh lieber draußen Stunden lang spazieren um es mir abends dann mit einem leckeren Tee gemütlich zu machen und dabei einen schönen Film zu gucken, als mich den ganzen Tag über das Wetter zu beschweren. Dieses Wochenende werde ich (bzw. der Schwiegerpapa :)  dann endlich mein Fahrrad Frühlings- und Sommerfest machen, damit ich wieder fahren kann, wenn das Wetter besser wird.

Spring. I brought (figuratively) flowers for spring, but he ignored me :(

1 Kommentar

  1. Liebes, ich finde deinen neuen Blognamen toll!

    Liebste Grüße,

    tinchen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die tollen Kommentare! :)