Samstag, 17. November 2012

Carhartt WIP Store Düsseldorf

Gestern Abend fand in Düsseldorf die Neueröffnung vom Carhartt WIP Store statt. Ich durfte Melissa(Danke nochmal!), Jana und Jaqueline begleiten. Vor dem Geschäft sind mir schon die vielen Carhartt Beanies, die jetzt ja fast jeder trägt, aufgefallen. 

Wenn man schon vom Teufel spricht :)
Ich habe eigentlich nichts gegen die Beanies. Ich finde besonders diese hier momentan langweilig, weil die wirklich jede dritte langhaarige Brünette mit Leggins und einem Oversized Pulli und Timberlands und als highlight roten Lippi trägt. Von hinten, wie Jaqueline gestern schon sagte, sehen sie eh alle gleich aus.

yummy
Seine Jacke hat geglitzert :)

Mein Fazit: Wofür hat man Gästelisten, wenn die Leute eh nicht drauf stehen und jeder auch so reinkommt?
Ich bin eigentlich kein Fan von solchen Listen, weil es mir immer zu lang dauert. Denn Namen verstehen sie eh nicht, weil es im Hintergrund so laut ist. Man kann (ich kann) auf solche Listen verzichten. Aber wer sowas braucht, um sich wie ein VIP zu fühlen, dem gönn ich es natürlich ;)

Ansonsten finde ich den neuen Store cool, da waren echt coole Teile dabei, vor allem die Pullover haben mir gefallen. Gute Musik. Kühle Getränke. Coole Mitarbeiter. Für die Düsseldorfer gab es sogar ein limited edition Tshirt mit dem Wappen. Wer also mal in Düsseldorf: Auf der Mittelstraße 16 findet ihr den Store.

xxx
Lydia

3 Kommentare

  1. Haha ich hab gar nicht mitgekriegt, dass du uns fotografiert hast^^

    AntwortenLöschen
  2. Ich dachte das Bild würde katastrophal aussehen. ^^ Schöner Beitrag und cool das mein Statement drinne ist. :P

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für die tollen Kommentare! :)